Verbundstoffe erfordern leistungsstarke Kenngrößen sowohl der Matrix als auch des verstärkenden Materials. Malvern Instruments bietet Lösungen zur Messung der Eigenschaften beider Komponenten sowie des Endprodukts an. Das SEC/GPC-Multidetektorsystem ermöglicht die Messung der Molekülmasse sowie der Verteilung und Verzweigungen der beteiligten Polymere und der Pre-Pregs.

Die Auswahl an Kapillar- und Rotatiosrheometern liefert Daten zu viskoelastischen Eigenschaften dieser Ausgangsstoffe sowie denen des Endproduktes unter wechselnden Bedingungen wie mechanischer Spannung, Belastung und Zeit. Die Überwachung von Aushärtungsvorgängen mit einem Rheometer liefert Informationen zur Aushärtungskinetik.

Der Mastersizer und das Morphologi G3 von Malvern Instruments ermöglichen die Messung von Partikelgröße und Formverteilungen z. B. von Kurzfasern oder anderen Füllstoffen sowie Verstärkungsmaterialien und gewährleisten damit eine vollständige Charakterisierung eines Verbundstoffs.

Wissensdatenbank

Kostenloser Zugang zu Webinaren, White Papers, System-Handbüchern uvm.

Kundenaussagen