Verunreinigungen und Fremdstoffe können in vielen Branchen wie der pharmazeutischen Industrie und der Automobilbranche ein Problem darstellen. Zu den vielfältigen Quellen gehören korrodierte oder beschädigte Geräteteile, Kreuzkontamination während des Prozesses und biologische Ursprünge. Je nach Anwendung können die Effekte derartiger Verunreinigungen von kosmetisch bis gefährlich sein. Isolation, Quantifizierung und Charakterisierung sind daher unumgänglich.

Die einfach zu bedienenden Systeme von Malvern zur Messung von Partikelgröße und Partikelform sowie zur chemischen Identifikation erleichtern die Identifizierung und Charakterisierung von Verunreinigungen und Fremdstoffen.

Diese Systeme und das Branchen- und Anwendungs-Know-how von Malvern unterstützen Sie bei folgenden Prozessen:

  • Isolieren der Fremdstoffe
  • Zählen der in einer Probe vorhandenen Partikel
  • Charakterisieren und Identifizieren der Partikel
  • Verbessern des Prozess- und Produktverständnisses