Die Leistungsmerkmale einer Formulierung können durch Veränderungen der physikalischen und chemischen Eigenschaften von Hilfsstoffen und Coatings gesteuert werden. Hilfsstoffe helfen bei der Einstellung der Bioverfügbarkeit, des Freigabeprofils und der Stabilität einer Formulierung.

Malvern bietet eine Reihe analytischer Werkzeuge zur Charakterisierung kritischer Materialattribute an. Dazu gehören beispielsweise Partikelgröße und -form von Hilfsstoffen, Molekulargewichtsverteilung von Polymeren, Polymer-Konformation und die rheologischen Eigenschaften von Coatings und Bindemitteln. Zusätzlich zur Qualitätskontrolle helfen diese Werkzeuge bei der Auswahl geeigneter Hilfsstoffe auf der Grundlage des gewünschten Wirkungsprofils des Produkts.

Kundenaussagen