Das Asphaltrheometer Bohlin DSR hat sich als Benchmarksystem für Qualitätskontrollprüfungen gemäß Branchenstandards in regulierten Märkten weltweit bewährt.

  • Entwickelt in enger Zusammenarbeit mit Forschungsabteilungen der Branche zur Erfüllung aller Gerätekriterien und Prüfprotokolle gemäß AASHTO-Standards (American Association of State Highway and Transportation Officials)
  • Kompakte, integrierte Einheit, die speziell im Hinblick auf einfache Bedienung und Robustheit in Prüfumgebungen mit hohem Durchsatz von Asphaltbindemittel (Bitumen) entwickelt wurde
  • Optionen mit Luftlager und mechanischem Lager bieten robuste und kostengünstige Messplattformen für industrielle Labors oder Prüfeinrichtungen vor Ort
  • Die integrierte Flüssigkeitsimmersionszelle basiert auf einem patentierten Prinzip zur Temperaturkontrolle stark temperaturempfindlicher Asphalt- oder Bitumenproben
  • Schnelles thermisches Gleichgewicht und Beseitigung von Temperaturgradienten in der Probe - entscheidend für konsistente und zuverlässige Daten und einen optimierten Probendurchsatz
  • Hervorragende Temperaturstabilität und -genauigkeit mit einer Auflösung von ± 0,01 °C.
  • Schnelle, robuste manuelle Spalteinstellung mit voreingestellten Abständen für AASHTO-Prüfungen zur einfachen Bedienung
  • Aktiver Temperaturmodus, mit der ein konstanter Spalt für alle Temperaturprüfpunkte sichergestellt wird
  • Platten-Messsysteme (sowohl obere als auch untere Platten) erfüllen Branchenstandards (AASHTO)
  • Spezielles Softwarepaket zur Qualitätskontrolle gemäß AASHTO-Spezifikationen (TruGrade) erhältlich

Wissensdatenbank

Kostenloser Zugang zu Webinaren, White Papers, System-Handbüchern uvm.