Mit diesem vollautomatisierten Gerät können sich sowohl Wissenschaftler der Partikelcharakterisierung, die nur eine begrenzte Erfahrung mit Spektroskopie haben, als auch in der Spektroskopie erfahrene Anwender einen detaillierten Einblick in die Merkmale ihrer Partikelproben verschaffen. Hauptmerkmale:

  • Misst Größe und Form von Partikeln sowie chemische Identität in einer Plattform.
  • Automatisiert das Morphologi G3 mit dem Raman-Spektrometer Rxn1 von Kaiser Optical Systems Inc.
  • Integrierte Trockenpulverdispergiereinheit mit präziser Steuerung des Energieeintrags zur Dispergierung automatisiert die Probenvorbereitung für wiederholbare und reproduzierbare Messungen sowohl zerbrechlicher als auch robuste Materialien.
  • Einfache Bedienung mittels standardisierter Arbeitsabläufe (SOPs) von der Probendispergierung bis hin zur Größe- und Formbestimmung und zur chemischen Analyse.
  • Automatische Auswahl, Ermittlung und chemische Klassifikation Tausender einzelner Partikel.
  • Exportfunktion zum Vergleich mit forensischen Datenbanken außer Haus.
  • Single-Point-Modus zur manuellen Auswahl der Partikel für die chemische Analyse.
  • Die leistungsfähige und intuitive Softwareschnittstelle macht sowohl die visuelle als auch die statistische Auswertung Ihrer Daten einfacher als je zuvor.

Wissensdatenbank

Kostenloser Zugang zu Webinaren, White Papers, System-Handbüchern uvm.