Das Design des Kinexus Rheometer ist untermauert mit den marktbestimmenden Stärken der Vorgängergeneration von Bohlin Rheometern, in Verbindung mit den Vorteilen von Scher- und vertikalen (axialen) Prüfungen, um ein Rotationsrheometer auf den Markt zu bringen mit noch nie dagewesenen dualen Aktionsmöglichkeiten. Einmalige rSpace-Software, die eine umfassende Flexibilität des Versuchsablaufs bietet – von vollständig benutzerdefinierbare Prüfdesigns für neue und fortschrittliche Forschungsfunktionen bis zu sequenzgesteuerter Funktionalität mithilfe von Standardarbeitsanweisungen (SOP, Standard Operating Procedure).

Wissensdatenbank

Kostenloser Zugang zu Webinaren, White Papers, System-Handbüchern uvm.