Parsum-Sonden zur Messung von pneumatisch oder gravimetrisch geförderten Feststoffen setzen Ortsfilteranemometrie zur In-situ-Messung von Partikelgröße und -geschwindigkeit in Echtzeit ein. Die robusten, staub- und wasserdichten Sonden vermessen Partikel im Größenbereich von 50 bis 6000 µm mit Geschwindigkeiten zwischen 0,01 und 50 m/s und sind für Industrieumgebungen geeignet.

Wissensdatenbank

Kostenloser Zugang zu Webinaren, White Papers, System-Handbüchern uvm.